Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Eurokurs (Euro / Dollar) (EUR/USD) Devisen

  • 1,1182 0,00 0,00%
  • Eröffnung: 1,1182
  • Vortag: 1,1182
(Forex)

In beiden Richtungen mit festem Hebel Eurokurs (Euro / Dollar) handeln und überproportional partizipieren!

Kurserwartung
Eurokurs (Euro / Dollar)-Devisen wird steigen
Eurokurs (Euro / Dollar)-Devisen wird fallen
Höhe des Hebels
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.
Performance
1 Woche +1,33% +0,0147
4 Wochen +1,38% +0,0152
52 Wochen -2,37% -0,0272
Hoch/Tief
Intraday 1,1182 1,1182
Akt. Jahr 1,1569 1,0880
52 Wochen 1,1569 1,0880

News & Analysen

Top News

Finanzmarkt-News

Wochenausblick: DAX pausiert. Berichtsaison, Ifo und EZB im Blick!

Wochenausblick: DAX pausiert. Berichtsaison, Ifo und EZB im Blick!

In der abgelaufenen Woche konnten sich die meisten Aktienindizes leicht verbessern. Ein Teilerfolg im Handelsstreit zwischen den USA und China sowie ein möglicher Brexit-Deal stützten die Märkte. Schwache Wirtschaftsdaten und wenig inspirierende...

Richard Pfadenhauer

Risiken reduzieren - Discount-Zertifikate auf Covestro AG, Lufthansa, Wirecard

Hier finden Sie eine Zusammenstellung attraktiver Discount-Zertifikate.

Vontobel

Gold nach Brexit-Deal unter Druck

Gold nach Brexit-Deal unter Druck

Energie - Schwache Rohölverarbeitung in den USA, rekordhohe Verarbeitung in China: Der Brentölpreis stieg in der Nacht kurzzeitig auf 60 USD je Barrel, handelt aktuell aber etwas darunter. Zum Preisanstieg trugen deutlich gefallene US-Produktvor...

COMMERZBANK

Gold und Silber wieder gefragt

Werbung   Die Gefahr einer Rezession hat deutlich zugenommen und lässt Investoren in sichere Häfen wie Gold und Silber flüchten. Auch der noch immer schwelende Handelsstreit zwischen den USA und China sorgt für Unsicherheit und stützt Edelme...

HSBC

EURO STOXX 50-Future: Portfolio Diskussion

EURO STOXX 50-Future: Portfolio Diskussion

Auch wenn sich die Tendenz zu Prognosesenkungen bzgl. der Wirtschaftsleistungen in Regionen/Ländern für 2020 (diesmal durch die deutsche Regierung) fortgesetzt hat, haben die europäischen Aktienmärkte Rückenwind durch die Brexit-Einigung zwisch...

COMMERZBANK
Weitere Finanzmarkt-News
zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.