Marktübersicht

DAX 15.794,29 -0,87% -139,43
Handeln Sie den DAX® mit Hebel
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen. Lizenzhinweise finden Sie hier.
DAX Indikation 15.791,69 -0,89% -143,25
TecDAX 3.507,77 -1,41% -50,27
MDAX 34.160,93 -1,23% -426,36
EURO STOXX 50 4.261,30 -0,94% -40,84
Dow Jones 35.357,01 -1,54% -554,80
S&P 500 4.592,52 -1,50% -70,33
NASDAQ 100 15.348,96 -1,68% -262,62
28.257,25 -0,26% -76,27
FTSE China A50 15.297,27 +0,98% +149,81
MSCI World 3.176,19 +0,09% +3,07
EUR/USD 1,1350 -0,51% -0,0058
EUR/CHF 1,0398 -0,27% -0,0029
Bitcoin 41.606,17 -1,50% -636,58
Goldpreis (USD) 1.819,60 +0,02% +0,46
Silber 23,50 +2,08% +0,48
Ölpreis 87,23 +0,93% +0,81
VDAX-NEW 20,21 +6,76% +1,28
Bund Future 169,56 -0,05% -0,09
Weitere Top News

Top Trends

Schlumberger – beeindruckende Stärke

Schlumberger – beeindruckende Stärke

Die Aktie des Öldienstleisters Schlumberger Ltd. (WKN: 853390) war im Rahmen eines zyklischen Bärenmarktes vom im Jahr 2014 bei 118,76 USD verzeichneten Rekordhoch bis auf ein im März 2020 bei 11,87 USD markiertes Dekadentief eingebrochen. Hiervon ausgehend konnte das Papier einen übergeordneten Aufwärtstrend etablieren. Seit Beginn des laufenden Jahres fällt es durch beeindruckende Stärke auf und konnte in diesem Zeitraum ein Plus von rund 26 Prozent...

Société Générale

Nasdaq 100 – Schwächeanfall

Nasdaq 100 – Schwächeanfall

Der Nasdaq 100 konnte seine Erholungsrally vom Tief bei 15.166 Punkten lediglich noch bis auf ein am Mittwoch gesehenes 5-Tages-Hoch bei 16.017 Punkten fortsetzen. Dort erlitt er einen erneuten Schwächeanfall, der ihn bis zur Eröffnung am Freitag auf 15.396 Punkte zurückführte. Darüber startete der Index einen Stabilisierungsversuch und verabschiedete sich nahe des Tageshochs aus dem Handel. Die Wahrscheinlichkeit für eine Ausdehnung des mittelfris...

Société Générale

Ölpreise auf 7-Jahreshoch

Ölpreise auf 7-Jahreshoch

Energie: Ölpreise erreichen höchstes Niveau seit Oktober 2014 Die Preisrally am Ölmarkt setzt sich fort. Brent verteuert sich weiter und erreicht am Morgen mit 88 USD je Barrel das höchste Niveau seit Oktober 2014. Gleiches gilt für WTI, das auf...

Société Générale

Finanzmarkt-News

Nachhaltig Investieren

Nachhaltig Investieren

Wenn Atom- und Gaskraft in der EU-Taxonomie berücksichtigt wird und damit zu nachhaltigen Anlagen erklärt werden, müssen sich Investoren an anderen Kriterien orientieren, wenn sie diese Formen der Energieerzeugung als nicht nachhaltig einschätzen.

BNP Paribas

US-Zinsen im Chart-Check: Magische 2 %-Marke! - HSBC Daily Trading TV vom 18.01.2022

US-Zinsen im Chart-Check: Magische 2 %-Marke! - HSBC Daily Trading TV vom 18.01.2022

In dieser Ausgabe von HSBC Daily Trading TV analysiert Jörg Scherer, Leiter Technische Analyse, die 10-jährige Rendite USA ►Weitere Chartanalysen unter https://grp.hsbc/6052KDjIY ►Weitere Infos: https://grp.hsbc/6053KDjIl ►Lesen Sie bitte die Werbe- und Lizenzhinweise unter https://grp.hsbc/6056KDjIo ►Folgen Sie uns schon auf Instagram? Jetzt abonnieren! https://grp.hsbc/6057KDjIU #zinsen #usa #trading

HSBC

Fresenius Medical Care – Starker Auftakt

Fresenius Medical Care – Starker Auftakt

Wertpapiere des Gesundheitskonzerns Fresenius Medical Care kehren sukzessive zu ihren Bestmarken zurück, als Auslöser gilt ein Doppelboden aus Ende 2022. Allerdings stehen dem Papier auch zahlreiche Hürden im Weg, um eine längere Erholungsbewegu...

onemarkets

Schlumberger – beeindruckende Stärke

Schlumberger – beeindruckende Stärke

Die Aktie des Öldienstleisters Schlumberger Ltd. (WKN: 853390) war im Rahmen eines zyklischen Bärenmarktes vom im Jahr 2014 bei 118,76 USD verzeichneten Rekordhoch bis auf ein im März 2020 bei 11,87 USD markiertes Dekadentief eingebrochen. Hiervon ausgehend konnte das Papier einen übergeordneten Aufwärtstrend etablieren. Seit Beginn des laufenden Jahres fällt es durch beeindruckende Stärke auf und konnte in diesem Zeitraum ein Plus von rund 26 Prozent...

Société Générale

Wichtige Technologietrends auf dem Vormarsch

Wir freuen uns, Ihnen unsere Investmentidee vorzustellen.

Vontobel

DAX vor den Goldman Sachs Zahlen in Deckung

DAX vor den Goldman Sachs Zahlen in Deckung

Der DAX hatte am US-Feiertag gestern einen Versuch auf der Oberseite gewagt, ist aber erneut am 15.960er-Bereich gescheitert.

Lang & Schwarz

Wie baut man ein Portfolio in ETFs?

Wie baut man ein Portfolio in ETFs?

Die Welt der ETFs.

iShares

CropEnergies-Aktie: Neue Wachstumsphantasie durch Ethylacetat

CropEnergies-Aktie: Neue Wachstumsphantasie durch Ethylacetat

Werbung Mit den Plänen zum Aufbau des neuen Geschäftsfeldes Biobased Chemicals stellt sich der Bioethanol-Anbieter breiter auf. Zudem wird die im Dezember erhöhte Prognose bekräftigt. CropEnergies profitiert...

DZ Bank

Merck: Darmstädter DAX-Highflyer 2021 expandiert weiter

Merck: Darmstädter DAX-Highflyer 2021 expandiert weiter

Werbung. Egal, ob Spezialmaterialien für die Elektronikindustrie oder Substanzen für die Behandlung von Krebs oder Covid-19, der Darmstädter Merck-Konzern mischt mit. Anfang Januar dieses Jahres erweiterte Merck sein Portfolio im mRNA-Bereich ...

Hussam Masri
Weitere Finanzmarkt-News

Com.on – Der Börsenpodcast

Sie haben eine Frage an unsere Experten?
Einfach eine Email an com.on@onvista.de schicken.

Keine Episode mehr verpassen?
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Top/Flop Aktien

Top Aktien

Zalando 67,18 EUR+1,66%
Adidas 256,10 EUR+1,36%
Fresenius Medical Care 61,42 EUR+1,25%
Daimler 74,87 EUR+0,82%
Fresenius 37,66 EUR+0,56%
Deutsche Börse 156,15 EUR+0,28%
Porsche Automobil Holding SE 88,50 EUR+0,18%
BMW 99,16 EUR+0,14%
Deutsche Telekom 15,95 EUR+0,06%

Flop Aktien

Sartorius AG 448,40 EUR-2,50%
Merck 189,35 EUR-2,32%
Infineon 38,73 EUR-2,12%
Siemens 143,02 EUR-2,04%
RWE 35,87 EUR-1,94%
Bayer 51,82 EUR-1,89%
Covestro 54,06 EUR-1,88%
Symrise 114,60 EUR-1,84%
Brenntag 77,92 EUR-1,81%
Continental 95,48 EUR-1,80%
Zu allen Top/Flop Aktien
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.