Navigation Zurück Suche Favoritenliste
Weitere Top News

News im Fokus

Erträge aus Dividenden pushen Performance 17.04.2018, 08:00 Uhr (J.P. Morgan AM)

ExpertenmeinungErträge aus Dividenden pushen PerformanceAn Aktien können Anleger auf zwei Wegen profitieren: durch Kurssteigerungen und durch die ausgeschütteten Gewinne. Beide zusammen machen Aktien langfristig zu einem starken Investment. ...

Nichts für schwache Nerven 19.04.2018, 11:46 Uhr (COMMERZBANK)

Energie: Der Brentölpreis steigt am Morgen auf 74 USD je Barrel, den höchsten Stand seit November 2014. Der Preisanstieg wurde durch einen Reuters-Bericht mit Bezug auf drei Industriequellen ausgelöst, wonach Saudi-Arabien an einem Ölpreis von 8...

Tagesausblick für 20.4.: DAX-Rally verliert Schwung. GE und Schaeffler im Fokus! 19.04.2018, 18:09 Uhr (Richard Pfadenhauer)

Nach der starken Entwicklung in der ersten Monatshälfte verliert die Aktienrally trotz teilweise starker Unternehmensergebnisse spürbar an Momentum. Derweil rast der Ölpreis auf ein Dreieinhalb-Jahres-Hoch. Der Ölpreis dürfte auch maßgeblich daf...

Marktübersicht

Deutsche Bank Realtime-Indikationen
DAX 12.567,42 -0,18% -23,41
Handeln Sie den DAX® mit Hebel
Verantwortlich für diese Anzeige ist HSBC Trinkaus & Burkhardt AG.
Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.hsbc-zertifikate.de. Lizenzhinweise finden Sie hier.
CGAX 12.536,92 -0,42% -54,12
MDAX 26.020,67 -0,08% -20,93
TecDAX 2.627,00 -1,49% -40,00
EURO STOXX 50 3.477,50 -0,52% -18,50
Dow Jones 24.578,00 -0,83% -206,00
NASDAQ 100 6.757,00 -1,17% -80,50
S&P 500 2.683,75 -1,00% -27,25
22.065,00 -0,40% -90,00
Goldpreis (USD) 1.346,20 -0,24% -3,31
Ölpreis (WTI) 68,33 +0,27% +0,19
EUR/USD 1,2341 -0,29% -0,0036
EUR/CHF 1,1983 -0,05% -0,0006
Euro Bund Future 158,15 -0,54% -0,86

Top Trends

Nichts für schwache Nerven

Nichts für schwache Nerven

Energie: Der Brentölpreis steigt am Morgen auf 74 USD je Barrel, den höchsten Stand seit November 2014. Der Preisanstieg wurde durch einen Reuters-Bericht mit Bezug auf drei Industriequellen ausgelöst, wonach Saudi-Arabien an einem Ölpreis von 8...

(COMMERZBANK)

DAX: Rally bleibt intakt

Der DAX konnte seinen Kursaufschwung gestern im frühen Handel noch bis auf ein 10-Wochen-Hoch bei 12.640 Punkten ausdehnen. Anschließend ging er bis zum Handelsschluss oberhalb eines Tagestiefs bei 12.548 Punkten in den Konsolidierungsmodus über...

(COMMERZBANK)

DAX, Gold, Öl und Aktien: Die wichtigsten News & Analysen per WhatsApp!

DAX, Gold, Öl und Aktien: Die wichtigsten News & Analysen per WhatsApp!Es ist ordentlich Bewegung in den Aktienmärkten. Sie wollen täglich die neuesten Analysen zu DAX, Gold, Öl und Einzelaktien direkt aus dem Handelsraum auf Ihr Smartphone ...

(COMMERZBANK)

Emittenten News

Tagesausblick für 20.4.: DAX-Rally verliert Schwung. GE und Schaeffler im Fokus!

Nach der starken Entwicklung in der ersten Monatshälfte verliert die Aktienrally trotz teilweise starker Unternehmensergebnisse spürbar an Momentum. Derweil rast der Ölpreis auf ein Dreieinhalb-Jahres-Hoch. Der Ölpreis dürfte auch maßgeblich daf...

(Richard Pfadenhauer)

Commerzbank - Sorgenfalten bei Anlegern

 .  .   Werbeveröffentlichung ...

(CITI)

Nach dem Börsengang: Spotify kauft Loudr und möchte die Erfolgsstory von Netflix nachahmen

Spotify ist Marktführer im Musikstreaming, doch trotz des Umsatzwachstums, stieg der operative Verlust. Dennoch berichtet Spotify über die Übernahme des Musikrechte-Lizensierers Loudr.

(Vontobel)

Trader's Box App | BNP Paribas

(BNP Paribas)

Nichts für schwache Nerven

Nichts für schwache Nerven

Energie: Der Brentölpreis steigt am Morgen auf 74 USD je Barrel, den höchsten Stand seit November 2014. Der Preisanstieg wurde durch einen Reuters-Bericht mit Bezug auf drei Industriequellen ausgelöst, wonach Saudi-Arabien an einem Ölpreis von 8...

(COMMERZBANK)

Fresenius - Kreuzwiderstand als Taktgeber

Kreuzwiderstand als TaktgeberZuletzt hat die Fresenius-Aktie ihr zyklisches Tief von Ende November (60,15 EUR) nochmals unterschritten. Da es sich bei dem neuen Low allerdings nur um ein temporäres Phänomen handelte, kann das beschriebene Abtauc...

(HSBC)

K+S blickt optimistisch in die Zukunft

Der Salz- und Düngerproduzent K+S hat sich ambitionierte mittel- bis langfristigen Ziele gesetzt. Im Rahmen seiner Strategie "Shaping 2030" will der Vorstandsvorsitzende Burkhard Lohr bis 2020 zunächst die Konzernstruktur effizienter g...

(Hussam Masri)

DZ BANK – DAX: Starke charttechnische Widerstandszone vor der Brust

Werbung Mit dem Fast-Erreichen der 200 Tage-Linie (akt. 12.660 Pkt.) hat der DAX im Rahmen seines laufenden Kursanstiegs einen wichtigen Meilenstein abgearbeitet. Nur unwesentlich höher, nämlich bei rund 12.800 Punkten, b...

(DZ Bank)

Öl weekly: Eskalation der Spannungen im Mittleren Osten könnte Ölpreise um weitere 10 US-Dollar/Barrel ansteigen lassen

Die erneute Zunahme geopolitischer Spannungen im Nahen und Mittleren Osten trieb die Preise für Rohöl in den vergangenen Handelstagen um mehr als 6 US-Dollar auf 74 US-Dollar/Barrel – den höchsten Stand seit Ende 2014 – und da...

(HSH NORDBANK)
Weitere Emittenten News

Top/Flop Aktien

Top Aktien

Continental 222,20 EUR+2,02%
Commerzbank 10,84 EUR+1,47%
Siemens 107,62 EUR+1,47%
RWE 21,87 EUR+0,82%
HeidelbergCement 81,82 EUR+0,63%
Deutsche Börse 111,70 EUR+0,63%
Merck 82,00 EUR+0,44%
Allianz 192,66 EUR+0,28%
Fresenius Medical Care 85,04 EUR+0,18%
BMW 90,88 EUR+0,08%

Flop Aktien

Infineon 21,42 EUR-2,10%
Adidas 210,50 EUR-1,49%
LINDE AG 175,80 EUR-1,40%
Lufthansa 26,61 EUR-1,33%
ThyssenKrupp 22,79 EUR-1,08%
SAP 87,71 EUR-0,93%
EON 9,03 EUR-0,88%
Vonovia 40,45 EUR-0,88%
Bayer 99,60 EUR-0,69%
Beiersdorf 92,44 EUR-0,66%
Zu allen Top/Flop Aktien
zur klassischen Ansicht