onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Marktübersicht

DAX 15.367,74 +1,12% +171,00
Handeln Sie den DAX® mit Hebel
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen. Lizenzhinweise finden Sie hier.
DAX Indikation 15.328,35 +0,41% +63,87
TecDAX 3.395,50 -0,25% -8,75
MDAX 32.464,66 +0,50% +164,29
EURO STOXX 50 4.011,00 -0,32% -13,00
Dow Jones 34.548,53 +0,92% +318,19
S&P 500 4.210,25 +0,17% +7,50
NASDAQ 100 13.695,00 +0,58% +79,00
29.325,00 -0,15% -45,00
FTSE China A50 16.931,77 -0,98% -168,18
MSCI World 2.952,02 +0,65% +19,18
EUR/USD 1,2059 -0,04% -0,0005
EUR/CHF 1,0962 +0,10% +0,0011
Bitcoin 56.527,05 +0,18% +106,34
Goldpreis (USD) 1.819,04 +0,23% +4,28
Silber 27,22 -0,15% -0,04
Ölpreis 67,84 -0,48% -0,33
VDAX-NEW 20,27 -6,19% -1,33
Bund Future 170,38 -0,12% -0,21
Weitere Top News

Top Trends

Hohe Preise bremsen chinesische Rohstoffimporte

Hohe Preise bremsen chinesische Rohstoffimporte

Energie: Ölpreis - aufgeschoben ist nicht aufgehoben Der (Brent-)Ölpreis ist wie schon im März erneut daran gescheitert, die psychologisch wichtige Marke von 70 USD je Barrel nachhaltig zu überwinden. Im März war der Preis daraufhin auf 60 USD g...

Société Générale

US-Arbeitsmarktbericht dürfte EUR-USD keinen neuen Impuls geben

US-Arbeitsmarktbericht dürfte EUR-USD keinen neuen Impuls geben

Mutter aller Zahlen dürfte EUR-USD keinen neuen Impuls geben Diese Woche gab es eine Reihe Zentralbanken, die falkenhafte Töne angeschlagen haben. Am Mittwochabend hat die brasilianische Notenbank erwartungsgemäß ihren Leitzins um 75 Bp angehobe...

Société Générale

Gold – Ausbruch aus der Range

Gold – Ausbruch aus der Range

Der Goldpreis hatte Ende 2015 nach mehrjähriger Baisse ein Tief bei 1.046 USD markiert. Mit dem im Juni 2019 erfolgten Ausbruch über die massive Widerstandszone bei 1.350-1.375 USD komplettierte die Notierung eine langfristige Bodenbildung. Im Juli 2020 gelang schließlich die Überwindung des aus dem Jahr 2011 stammenden Rekordhochs bei 1.921 USD. Bis auf eine neue Bestmarke bei 2.075 USD haussierte das Edelmetall, bevor im August eine Korrekturphase start...

Société Générale

Finanzmarkt-News

Visa intensiviert Bemühungen im Bereich der Kryptos

Wir freuen uns, Ihnen unsere Investmentidee vorzustellen.

Vontobel

Hohe Preise bremsen chinesische Rohstoffimporte

Hohe Preise bremsen chinesische Rohstoffimporte

Energie: Ölpreis - aufgeschoben ist nicht aufgehoben Der (Brent-)Ölpreis ist wie schon im März erneut daran gescheitert, die psychologisch wichtige Marke von 70 USD je Barrel nachhaltig zu überwinden. Im März war der Preis daraufhin auf 60 USD g...

Société Générale

Adidas blickt optimistisch in die Zukunft – Die neue „Marktbeobachtung“ ist da

Werbung   Am gestrigen Donnerstag legten sechs DAX®-Konzerne ihr Zahlenwerk für das erste Quartal 2021 vor. Heute folgte unter anderem der Sportartikelhersteller Adidas und überzeugt seine Aktionäre. Außerdem: Die neue Ausgabe der „Marktbeob...

HSBC

DAX auf Wochenhoch, Volkswagen mit News, NIO und Wasserstoff-Aktien im Blick, Plug Power, ITM Power

DAX auf Wochenhoch, Volkswagen mit News, NIO und Wasserstoff-Aktien im Blick, Plug Power, ITM Power

Der DAX notiert zum Mittag auf einem Wochenhoch, der Ausbruch vom Dienstag hat damit komplett gedreht und die Anleger die andere Richtung eingeschlagen. Insgesamt ein komplizierter Markt mit mehreren Umschwüngen im Verhalten des Index, der …

Lang & Schwarz

DAX – Markiert marginales neues Monatshoch

DAX – Markiert marginales neues Monatshoch

Der DAX® startet heute mit einer größeren Aufwärtskurslücke in den Handel und steigt direkt an den kurzfristig relevanten Horizontalwiderstand um 15. 350 Punkte und markiert ein neues Monatshoch. Dort ist am Vormittag aber erst einmal Feierabend ...

onemarkets

dailyDAX Video | Aktuelle DAX-Chartanalyse mit Rocco Gräfe

dailyDAX Video | Aktuelle DAX-Chartanalyse mit Rocco Gräfe

Jeden Morgen gegen 9.00 Uhr erscheint mit dem dailyDAX-Video der charttechnische DAX®-Tagesausblick unseres Chart-Experten Rocco Gräfe. In dem kurzen Clip erfahren Sie mehr zu Kursgrenzen und Roccos aktueller Tagesprognose.

BNP Paribas

DZ BANK – Aufwärtswelle tendiert zum Breakout über GD 20

Werbung INHALT. Etappenziel notiert bei 15. 356 PunktenPräferiertes Szenario: Bullen absolvieren dynamische Aufwärtswelle. Gegenszenario: Doji verdeutlicht Unsicherheit der Kurserholung. Widerstände und UnterstützungenW...

DZ Bank

Marktausblick Woche 18: Ein asynchroner Neustart

Marktausblick Woche 18: Ein asynchroner Neustart

Der bisherige Verlauf der Berichtssaison für das erste Quartal spricht eine deutliche Sprache. So konnten in den USA rund 85% der Unternehmen die Erwartungen der Analysten übertreffen, etwa zehn Prozentpunkte mehr als in Europa.

iShares

Sicherheit vor Rendite

Sicherheit vor Rendite

Werbung. Höhere Zinsen? Sie existieren zumindest im Wortschatz der Europäischen Zentralbank (EZB) immer noch. Zinsanleger müssen sich aber gedulden. Notenbankchefin Christine Lagarde machte nach der EZB-Sitzung vergangene Woche deutlich, dass di...

Hussam Masri
Weitere Finanzmarkt-News

Com.on – Der Börsenpodcast

Sie haben eine Frage an unsere Experten?
Einfach eine Email an com.on@onvista.de schicken.

Keine Episode mehr verpassen?
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Top/Flop Aktien

Top Aktien

Adidas 279,15 EUR+7,86%
Siemens 144,56 EUR+3,15%
MTU Aero Engines 211,10 EUR+2,37%
Continental 114,30 EUR+1,94%
Infineon 31,96 EUR+1,91%
Delivery Hero 123,10 EUR+1,86%
Münchener Rück 248,30 EUR+1,72%
Deutsche Börse 140,75 EUR+1,62%
Deutsche Bank 11,52 EUR+1,31%
Allianz 215,45 EUR+1,29%

Flop Aktien

HeidelbergCement 75,50 EUR-2,88%
Deutsche Post 50,86 EUR-1,24%
Vonovia 51,18 EUR-1,19%
Volkswagen VZ 210,35 EUR-0,96%
Deutsche Wohnen 42,73 EUR-0,95%
Covestro 58,62 EUR-0,30%
Henkel 95,82 EUR-0,27%
Bayer 53,79 EUR-0,22%
Zu allen Top/Flop Aktien
zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.