Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Deutsche Bank Aktie

Zum Musterdepot hinzufügen zur Watchlist hinzufügen
  • WKN: 514000
  • ISIN: DE0005140008
  • 11,864 EUR -0,14 -1,21%
  • Eröffnung: 11,69 EUR
  • Vortag: 12,01 EUR
(Tradegate) Kaufen Verkaufen

Passende Knock-Outs zur Deutsche Bank

Kurserwartung
Deutsche Bank wird steigen
Deutsche Bank wird fallen
Höhe des Hebels
Performance
1 Woche +1,56% +0,18
4 Wochen +5,00% +0,56
52 Wochen -31,39% -5,43
Hoch/Tief
Intraday 12,19 EUR 11,50 EUR
Akt. Jahr 16,45 EUR 10,83 EUR
52 Wochen 17,86 EUR 10,83 EUR
Alle Kurse
Akt. KursGeld / Brief
Xetra Handelsplatz geschlossen: 11,83 EUR n.a. / n.a.
Stuttgart Handelsplatz geschlossen: 11,84 EUR 11,844 / 11,886
Lang & Schwarz Handelsplatz geschlossen: 11,85 EUR 11,852 / 11,942

News & Analysen

Emittenten News

Tagesausblick für 25.4.: DAX stagniert. Deutsche Bank und Facebook im Fokus!

Der DAX® beißt sich am Widerstand von 12.600 Punkten die Zähne aus. Zwar wartete SAP mit guten Zahlen auf. Der erneut festere Ölpreis und der rückläufige ifo-Geschäftsklimaindex drückten jedoch ein wenig auf die Stimmung. Vor allem die Technolog...

(Richard Pfadenhauer)

Zahlen, Zahlen, Zahlen: Microsoft, Amazon, Facebook, SAP, Covestro, Daimler, Dt. Bank, Lufthansa, Volkswagen, Alphabet, Dt. Börse, Linde, Total, Intel…… – Wochenausblick!

In dieser datenreichen Woche stehen vor allem die EZB-Sitzung am Donnerstag und die Daten zum US-Wirtschaftswachstum am Freitag im Fokus der Investoren. Hiesige Anleger schauen zudem auf den ifo Geschäftsklimaindex am Dienstag. Die Quartalssaison in Deutschland nimmt mit den Ergebnissen von SAP, Covestro, Deutsche Bank, Deutsche Lufthansa, Volkswagen und Daimler Fahrt auf. Außerdem präsentieren die US-Konzerne Alphabet, Amazon, Facebook, Intel und Microsoft die Zahlen.

(HSBC)

MÄRKTE AM MORGEN | Deutsche Bank hat neuen Vorstandschef

Mit einem Kursverlust von 2,2 Prozent hat der S&P500 den Freitag abgeschlossen. Anfangs wurde der Markt von Ankündigungen belastet, dass US-Präsident Donald Trump weitere Strafzölle für chinesische Produkte im Wert von 100 Mrd. Dollar überprüfen lasse, womit sich der Handelskrieg weiter verschärfen würde.

(BNP Paribas)

Deutsche Bank - Ordentlich Schlagseite

Ordentlich SchlagseiteIn unseren letzten Analysen zur Aktie der Deutschen Bank brachten wir jeweils unsere Skepsis zum Ausdruck (siehe „Daily Trading“ vom 2./7. bzw. 14. Februar). Die geäußerte Vorsicht war dabei mehr als angebracht, denn jüngst...

(HSBC)

Deutsche Bank – Rutsch unter den Support

Die Aktie der Deutschen Bank (WKN: 514000) hatte im September 2016 nach einem zehnjährigen Bärenmarkt ein Rekordtief bei 8,83 EUR markiert. Dort startete eine dynamische Kurserholung, die die Notierung bis zum Januar 2017 auf ein 12-Monats-Hoch ...

(COMMERZBANK)
Weitere Emittenten News
zur klassischen Ansicht