onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

AKTIE IM FOKUS: Umsatzprognose drückt Pinterest auf Rekordtief

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Ein enttäuschender Umsatzausblick hat am Freitag die Aktien des Börsenneulings Pinterest auf ein Rekordtief geschickt. Sie fielen zeitweise bis auf 18,71 US-Dollar und damit unter ihren Ausgabepreis von 19 Dollar im April dieses Jahres. Zuletzt gaben sie 19,4 Prozent auf 20,27 Dollar ab.

Die Online-Fotoplattform hatte am Vorabend über ihr drittes Quartal berichtet. Das Unternehmen war nicht nur tiefer in die roten Zahlen gerutscht, sondern enttäuschte auch beim Umsatz pro Kunde. Am Markt sei aber vor allem die Jahresumsatzprognose negativ aufgenommen worden, sagte ein Händler. Analysten hatten im Schnitt bisher mehr erwartet./ck/fba


dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

Zugehörige Werte

PINTEREST INC. 22,44 USD -0,75% -0,17
NEWS CORP. 14,345 USD -2,48% -0,36
NEWS CORP. 13,30 EUR 0,00% 0,00

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.