Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Emittenten News

Zahlen, Zahlen, Zahlen: Microsoft, Amazon, Facebook, SAP, Covestro, Daimler, Dt. Bank, Lufthansa, Volkswagen, Alphabet, Dt. Börse, Linde, Total, Intel…… – Wochenausblick!

  Jewgeni Ponomarev, Zertifikate-Experte, HSBC In dieser datenreichen Woche stehen vor allem die EZB-Sitzung am Donnerstag und die Daten zum US-Wirtschaftswachstum am Freitag im Fokus der Investoren. Hiesige Anleger schauen zudem auf den ifo Geschäftsklimaindex am Dienst...

(HSBC)

DZ BANK – Deutsche Telekom: Verhaltene Fantasie durch Fusionsgespräche

Werbung Die Deutsche Telekom ist das mit Abstand größte Telekommunikationsunternehmen in Deutschland und verkauft in mehr als ein Dutzend Ländern jedwede Art von Telekommunikationsdienstleistungen an private Kunden und Geschäftskunden. Die Produktpalette reicht dabei von einf...

(DZ Bank)

Deutsche Telekom – Potenzial vorhanden

Die Aktie der Deutschen Telekom (WKN: 555750) hatte im Juni 2012 ein zyklisches Tief bei 7,69 EUR ausgebildet und mit dem Anstieg über das Hoch aus dem Jahr 2011 bei 11,38 EUR im Oktober 2013 einen langfristigen Doppelboden komplettiert. Die anschließende Rally beförderte das Papier bis auf ein im M...

(COMMERZBANK)

Deutsche Telekom profitiert von Fusionsgerüchten

Die Sorge vor einer militärischen Eskalation im Syrien-Konflikt belastete zur Wochenmitte den deutschen Aktienmarkt. Der Leitindex DAX verabschiedete sich mit einem Minus von 0,83 Prozent bei 12.294 Punkten aus dem Handel. MDAX und TecDAX büßten 0,79 und 0,19 Prozent ein. Unter den 110 größten Werte...

(COMMERZBANK)

Deutsche Telekom - "false break" als Kurstreiber

„false break“ als KurstreiberDas Abgleiten unter die horizontale Auffangzone bei gut 13 EUR hat bei der Aktie der Deutschen Telekom keinen neuen Verkaufsdruck nach sich gezogen. Vielmehr pendelte der Telekomtitel während der letzten sieben Wochen um die angeführte Schlüsselzone. Dank der jüngsten Ku...

(HSBC)

Tagesausblick für 12.4.: DAX mit Rücksetzer. Gold, Öl und Telekom im Fokus!

Gestern stimulierten die gemäßigten Töne aus China in Richtung Washington die Finanzmärkte. Heute sorgte die Ankündigung von US-Präsident Donald Trump, Syrien mit Raketen anzugreifen für große Verunsicherung. Die Spannungen im Nahen Osten stimulierten vor allem den Ölpreis. Brent schraubte sich auf ...

(Richard Pfadenhauer)

Deutsche Telekom - Range oder neuer Bullenmarkt?

     Werbeveröffentlichung ...

(CITI)

Deutsche Telekom plant hohe Investitionen

Nachdem 2017 mit 5,4 Mrd. Euro in Deutschland und 12,1 Mrd. Euro konzernweit bereits Rekordsummen in den Netzausbau investiert wurden, planen die Bonner für das laufende Jahr 5,7 Mrd. Euro am heimischen Markt und 12,5 Mrd. Euro weltweit ein. Analysten äußern sich angesichts dieser hohen In...

(Hussam Masri)

Tagesausblick für 22.3.: DAX nach Zinserhöhung leichter. Dt. Bank im Fokus!

Die US-Notenbank hat die Zinsen um 25 Basispunkte erhöht. Während sich die US-Indizes danach zunächst leicht im Plus halten können reagierten die hiesigen Anleger deutlicher. So sackte der DAX® unter 12.250 Punkte. Der Euro/US-Dollar legte derweil auf 1,234 US-Dollar zu.Der überraschende Rückgang de...

(Richard Pfadenhauer)

Tagesausblick für 22.3.: DAX behauptet sich vor Fed-Entscheidung. Dt. Bank im Fokus!

Die Anleger hielten sich im Vorfeld der US-Zinsentscheidung heute meist zurück. Entsprechende Spekulationen sorgten vielmehr dafür, dass die Renditen mittel- und längerfristiger Anleihen etwas anzogen. Beunruhigend erscheint zudem der zunehmend rauere Ton im Handelskonflikt zwischen der EU und den U...

(Richard Pfadenhauer)
zur klassischen Ansicht