onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

USA: Inflation schwächt sich ab

dpa-AFX

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Inflation in den USA hat sich im März abgeschwächt. Wie das Arbeitsministerium am Freitag in Washington mitteilte, lagen die Lebenshaltungskosten 1,5 Prozent höher als ein Jahr zuvor. Im Februar hatte die Rate 2,3 Prozent betragen, und war damit auch schon etwas gefallen. Analysten hatten für März im Schnitt einen Rückgang auf 1,6 Prozent erwartet.

Im Monatsvergleich fielen die Verbraucherpreise um 0,4 Prozent. Der Kernindex, der schwankungsanfällige Güter wie Energie und Nahrungsmittel unberücksichtigt lässt, stieg zum Vorjahresmonat um 2,1 Prozent. Analysten hatten einen Zuwachs von 2,3 Prozent erwartet./fba

Zugehörige Werte

Dow Jones 25.475,02 Pkt. +0,36% +91,91

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.