Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Münchener Rück Aktie

Zum Musterdepot hinzufügen zur Watchlist hinzufügen
  • WKN: 843002
  • ISIN: DE0008430026
  • 190,95 EUR +0,80 +0,42%
  • Eröffnung: 190,15 EUR
  • Vortag: 190,15 EUR
(Xetra) Kaufen Verkaufen
Performance
1 Woche +1,87% +3,50
4 Wochen +2,06% +3,85
52 Wochen +6,31% +11,30
Hoch/Tief
Intraday 191,75 EUR 190,10 EUR
Akt. Jahr 192,70 EUR 179,20 EUR
52 Wochen 199,00 EUR 166,60 EUR
Alle Kurse
Akt. KursGeld / Brief
Xetra +15 Min.: 190,95 EUR 190,900 / 191,000
Stuttgart Geld-/Brief-Kurse in realtime. Aktueller Kurs 15 Min. verzögert. Registrieren Sie sich jetzt kostenlos für MyOnVista, um alle Kurse der Börse Stuttgart in realtime zu erhalten.: 191,00 EUR 190,700 / 190,700
Lang & Schwarz Realtime: 190,66 EUR 190,662 / 190,738

News & Analysen

Emittenten News

Munich Re – Long-Chance nach Pullback

Gut neun Wochen dauerte die letzte Rally bei dem Papier der Münchener Rück an und brachte entscheidende Impulse mit sich, kurzfristig steckt der Wert zwar in einem regelkonformen Pullback, dieser bietet auf der anderen Seite aber hervorragende H...

(onemarkets)

Tagesausblick für 21.11.: DAX trotzt politischer Ungewissheit. Münchener Rück & RWE im Fokus!

Die Ungewissheit über die politische Zukunft Deutschlands nach dem Ende der Sondierungsgespräche drückte nur kurz auf die Stimmung. Im Bereich von 12.920 Punkten zeigten sich die Bullen wieder und schoben den DAX® zurück über 13.000 Punkte. Unte...

(Richard Pfadenhauer)

Munich Re mit Milliardenverlust aufgrund von Hurrikanserie

Der weltweit größte Rückversicherer teilte am Donnerstag mit, dass per Ende September ein Verlust von 1,4 Milliarden zu Buche steht. Im dritten Quartal des vergangen Jahres wies der Konzern noch einen Gewinn von rund 680 Millionen Euro aus.

(Vontobel)

Zahlen, Zahlen, Zahlen: BMW, Uniper, Adidas, Commerzbank, E.ON, Vonovia, Siemens, Telekom, Continental, Deutsche Post, Münchener Rück – Wochenausblick!

Die Quartalssaison in Deutschland nimmt Fahrt auf. In dieser Woche berichten etliche Unternehmen, wie BMW, Uniper und Dialog Semiconductor. Bei den Konjunkturdaten achten Investoren vor allem auf jene aus China zu den Im- und Exporten, die am Mittwoch veröffentlicht werden.

(HSBC)

Tagesausblick für 27.10.: EZB gibt DAX Schub. Münchener Rück und VW im Fokus!

Die EZB tritt auf die geldpolitische Bremse. Ab dem kommenden Jahr wird die Notenbank monatlich nur noch halb sie viele Anleihekäufe tätigen. Zudem sind sie zunächst auf September 2018 beschränkt. Gleichzeitig machte EZB-Präsident Mario Draghi a...

(Richard Pfadenhauer)
Weitere Emittenten News
zur klassischen Ansicht