Navigation Zurück Suche Favoritenliste

RWE Aktie

Zum Musterdepot hinzufügen zur Watchlist hinzufügen
  • WKN: 703712
  • ISIN: DE0007037129
  • 17,98 EUR -0,27 -1,47%
  • Eröffnung: 18,21 EUR
  • Vortag: 18,25 EUR
(Tradegate) Kaufen Verkaufen
Performance
1 Woche -7,89% -1,56
4 Wochen +4,05% +0,71
52 Wochen +48,87% +5,99
Hoch/Tief
Intraday 18,29 EUR 17,90 EUR
Akt. Jahr 20,32 EUR 11,61 EUR
52 Wochen 20,32 EUR 11,03 EUR
Alle Kurse
Akt. KursGeld / Brief
Xetra Handelsplatz geschlossen: 17,96 EUR n.a. / n.a.
Stuttgart Geld-/Brief-Kurse in realtime. Aktueller Kurs 15 Min. verzögert. Registrieren Sie sich jetzt kostenlos für MyOnVista, um alle Kurse der Börse Stuttgart in realtime zu erhalten.: 17,95 EUR 17,956 / 17,989
Lang & Schwarz Realtime: 17,97 EUR 17,976 / 18,018

News & Analysen

Emittenten News

RWE - Die Nagelprobe schlechthin

Die Nagelprobe schlechthin Mit einem Kursplus von gut 65 % in diesem Jahr hat die RWE-Aktie die Spitzenposition unter allen DAX®-T...

(HSBC)

Tagesausblick für 8.6.: DAX – Anleger warten ab. E.On, RWE, EZB und Briten im Fokus!

Heute vollzogen die Aktienmärkte eine kleine Achterbahnfahrt. Nach einem schwachen Start schob sich der DAX zeitweise knapp 100 Punkte nach oben. Zum Handelsschluss präsentierte sich der Standardwerteindex allerdings kaum verändert gegenüber dem...

(onemarkets Blog)

dailyAKTIEN – RWE – Weiteres Rallypotential. Tendenz: Aufwärts

(BNP Paribas)

RWE prüft Allianz mit Franzosen

RWE könnte bald seine Anteile an der Tochtergesellschaft Innogy an den französischen Versorger Engie veräußern, im Gegenzug würde RWE sich an Engie beteiligen. Die Aktien von RWE und Innogy stiegen als Reaktion auf die Gerüchte am Freitag an.

(Vontobel)

Branche der Woche: Versorgeraktien, RWE mit 50 Prozent Platz eins im Dax-Ranking

Die deutschen Versorger waren aufgrund der Belastungen aus der Energiewende in den vergangenen Jahren die schwächsten Aktien im DAX. In diesem Jahr sieht es etwas anders aus. RWE ist seit Jahresbeginn nicht nur deutlich besser gelaufen als E.ON, sondern belegt mit einem Plus von knapp 50 Prozent Platz eins im Dax-Ranking.

(HSBC)
Weitere Emittenten News
zur klassischen Ansicht