Navigation Zurück Suche Favoritenliste

ThyssenKrupp Aktie

Zum Musterdepot hinzufügen zur Watchlist hinzufügen
  • WKN: 750000
  • ISIN: DE0007500001
  • 22,098 EUR -0,19 -0,88%
  • Eröffnung: 22,26 EUR
  • Vortag: 22,29 EUR
(Tradegate) Kaufen Verkaufen
Performance
1 Woche +2,02% +0,43
4 Wochen -5,32% -1,24
52 Wochen +3,81% +0,81
Hoch/Tief
Intraday 22,35 EUR 22,05 EUR
Akt. Jahr 27,06 EUR 21,14 EUR
52 Wochen 27,06 EUR 20,75 EUR
Alle Kurse
Akt. KursGeld / Brief
Xetra Handelsplatz geschlossen: 22,08 EUR n.a. / n.a.
Stuttgart Handelsplatz geschlossen: 22,10 EUR 22,100 / 22,158
Lang & Schwarz Handelsplatz geschlossen: 22,03 EUR 22,038 / 22,168

News & Analysen

Emittenten News

ThyssenKrupp - Einige Belastungsfaktoren zu verdauen

Einige Belastungsfaktoren zu verdauen Die Thyssen-Aktie musste zuletzt einige charttechnische Nackenschläge hinnehmen. Nicht nur, ...

(HSBC)

Tagesausblick für 21.9.: Warten auf den Fed-Entscheid. ThyssenKrupp und E.On im Fokus!

Die deutschen Aktienbarometer pendelten im Vorfeld der US-Zinsentscheidung in einer engen Range um den jeweiligen Vortagesschlusskurs. Ein ähnliches Bild zeigte sich am Anleihen- und Devisenmarkt. Das könnte sich am späten Abend jedoch ändern.Tr...

(Richard Pfadenhauer)

ThyssenKrupp – Fortsetzung der Korrektur?

Die Aktie von ThyssenKrupp (WKN: 750000) konnte nach dem Markieren eines zyklischen Tiefs bei 12,56 EUR im Februar 2016 einen Aufwärtstrend etablieren. Im Rahmen dieser Hausse erreichte der Anteilsschein im Juli das letzte zyklische Hoch aus dem...

(COMMERZBANK)

Marktüberblick: ThyssenKrupp entzieht sich dem Trend

Am deutschen Aktienmarkt setzte sich die Talfahrt am Donnerstag fort. Für Abgabedruck sorgte wie bereits am Vortag die Sorge vor einer Eskalation der Nordkorea-Krise. Der DAX schloss 1,14 Prozent tiefer bei 12.014 Punkten und markierte damit ein...

(COMMERZBANK)

Zahlen, Zahlen, Zahlen: United Internet, Zalando, Innogy, Deutsche Post, Uniper, E.ON, Münchener Rück, ThyssenKrupp – Wochenausblick!

In dieser Woche werden neben den Daten zur US-Inflation vor allem jene zur US-Produktivität, sowie dem Im- und Export Chinas im Fokus der Investoren stehen. Bei der Quartalssaison in Deutschland werden Deutsche Post, E.ON, Münchener Rück und ThyssenKrupp die Ergebnisse vorlegen.

(HSBC)
Weitere Emittenten News
zur klassischen Ansicht