Navigation Zurück Suche Favoritenliste

ThyssenKrupp Aktie

Zum Musterdepot hinzufügen zur Watchlist hinzufügen
  • WKN: 750000
  • ISIN: DE0007500001
  • 22,935 EUR +0,23 +1,03%
  • Eröffnung: 22,73 EUR
  • Vortag: 22,70 EUR
(Tradegate) Kaufen Verkaufen
Performance
1 Woche -3,05% -0,71
4 Wochen -13,70% -3,60
52 Wochen -1,14% -0,26
Hoch/Tief
Intraday 23,09 EUR 22,69 EUR
Akt. Jahr 26,50 EUR 22,54 EUR
52 Wochen 27,06 EUR 21,14 EUR
Alle Kurse
Akt. KursGeld / Brief
Xetra Handelsplatz geschlossen: 23,04 EUR n.a. / n.a.
Stuttgart Handelsplatz geschlossen: 22,88 EUR 22,870 / 22,960
Lang & Schwarz Handelsplatz geschlossen: 22,84 EUR 22,848 / 22,978

News & Analysen

Emittenten News

Zahlen, Zahlen, Zahlen – US-Inflation, ThyssenKrupp, Airbus und Allianz!

In dieser Woche schauen Investoren mit Argusaugen auf die US-Inflationsdaten, die am Mittwoch veröffentlicht werden. Am gleichen Tag werden auch die Zahlen zum Wirtschaftswachstum der Euro-Zone und Deutschlands bekanntgegeben. Die Bilanzsaison im DAX® nimmt mit den Ergebnissen der Allianz Fahrt auf. Zudem legt ThyssenKrupp den Quartalsbericht vor.

(HSBC)

Tagesausblick für 19.1.: DAX erholt sich. Infineon und Thyssenkrupp im Fokus!

Die Hoffnung auf starke Firmenbilanzen gab den europäischen Aktienbarometern heute wieder etwas Auftrieb. Zudem stimmten starke Wirtschaftszahlen aus China die Anleger positive. China meldete für 2017 – erstmals seit sieben Jahren – ein beschleu...

(Richard Pfadenhauer)

ThyssenKrupp haussiert nach Zahlen

Der deutsche Aktienmarkt zeigte am Donnerstag nach einem weitgehend impulslosen Geschäft keine einheitliche Richtung. Da die US-Märkte feiertagsbedingt geschlossen waren, blieben die Umsätze in allen Assetklassen gering und die Ausschläge hielte...

(COMMERZBANK)

ThyssenKrupp - Einige Belastungsfaktoren zu verdauen

Einige Belastungsfaktoren zu verdauen Die Thyssen-Aktie musste zuletzt einige charttechnische Nackenschläge hinnehmen. Nicht nur, ...

(HSBC)

Tagesausblick für 21.9.: Warten auf den Fed-Entscheid. ThyssenKrupp und E.On im Fokus!

Die deutschen Aktienbarometer pendelten im Vorfeld der US-Zinsentscheidung in einer engen Range um den jeweiligen Vortagesschlusskurs. Ein ähnliches Bild zeigte sich am Anleihen- und Devisenmarkt. Das könnte sich am späten Abend jedoch ändern.Tr...

(Richard Pfadenhauer)
Weitere Emittenten News
zur klassischen Ansicht