Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Volkswagen VZ Aktie

Zum Musterdepot hinzufügen zur Watchlist hinzufügen
  • WKN: 766403
  • ISIN: DE0007664039
  • 128,084 EUR -0,41 -0,32%
  • Eröffnung: 128,35 EUR
  • Vortag: 128,50 EUR
(Tradegate) Kaufen Verkaufen
Performance
1 Woche +0,33% +0,42
4 Wochen -10,32% -14,71
52 Wochen +5,22% +6,35
Hoch/Tief
Intraday 128,67 EUR 127,30 EUR
Akt. Jahr 156,42 EUR 126,00 EUR
52 Wochen 156,42 EUR 110,45 EUR
Alle Kurse
Akt. KursGeld / Brief
Xetra Handelsplatz geschlossen: 128,00 EUR n.a. / n.a.
Stuttgart Handelsplatz geschlossen: 127,74 EUR 127,718 / 128,057
Lang & Schwarz Handelsplatz geschlossen: 127,66 EUR 127,664 / 128,007

News & Analysen

Emittenten News

Volkswagen – nach Fehlausbruch bullish?

Die Vorzugsaktie von Volkswagen (WKN: 766403) hatte vom zyklischen Tief aus dem Jahr 2008 bis zum im März 2015 markierten Rekordhoch einen Kursaufschwung von 28,25 EUR bis 262,45 EUR vollzogen. Mit dem nachfolgenden Kurseinbruch korrigierte das ...

(COMMERZBANK)

VW-Aktie: Das sind jetzt die möglichen Kursziele!

VW-Aktie: Das ist der charttechnische Ausblick!Die Automobil-Aktien stehen aktuell im Fokus von Politik und Börse. Kein Tag an dem keine neue Nachricht im Diesel-Skandal oder Kartell-Streit aufpoppt. Doch wie steht es eigentlich um den Aktienkur...

(COMMERZBANK)

MÄRKTE AM MORGEN | Daimler, BMW, VW: Weichenstellung in Berlin

(BNP Paribas)

Zahlen, Zahlen, Zahlen: Amazon, Alphabet, Facebook, Daimler, BASF, Bayer, Deutsche Bank und Volkswagen - Wochenausblick

In dieser datenreichen Woche werden neben der Sitzung der US-Notenbank am Mittwochabend vor allem die Daten zum Wachstum der US-Wirtschaft für das zweite Quartal, die am Freitag veröffentlicht werden, im Fokus der Investoren stehen. Zudem nimmt die US-Quartalssaison mit der Vorlage der Ergebnisse von Amazon, Alphabet und Facebook Fahrt auf. Hierzulande warten Investoren gespannt auf die Zahlen von Daimler, BASF, Bayer, Deutsche Bank und Volkswagen.

(HSBC)

dailyAKTIEN – Volkswagen – Aufwärtsbewegung möglich. Tendenz: Aufwärts

Volkswagen könnte als im Bereich zwischen 141,60 und 139,40 EUR wieder nach oben abdrehen und die Aufwärtsbewegung seit Mitte Juni fortsetzen. Dabei wäre ein Anstieg an das Jahreshoch bei 156,55 EUR möglich. Ein Tagesschlusskurs unter 139,40 EUR würde aber nicht in dieses Szenario passen und könnte eine Stopp Loss Welle auslösen.

(BNP Paribas)
Weitere Emittenten News
zur klassischen Ansicht