onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Aktien Frankfurt Eröffnung: Siemens und Adidas stützen den Dax

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt bleiben am Donnerstag dank positiv aufgenommener Geschäftsberichte großer Konzerne optimistisch. An einem Tag mit Zahlen vieler Unternehmen, die im Falle von Siemens und Adidas positiv überraschten, zeigte sich der Dax robust. Im frühen Handel schaffte er es mit 0,46 Prozent auf 12 718,17 Punkte ins Plus.

Seine Richtungssuche in dieser Woche setzt der Dax damit aber fort. Zwischen der weiter grassierenden Corona-Pandemie und der Hängepartie in den USA beim Schnüren eines weiteren Hilfspakets fehlt es dem Leitindex derzeit an den nötigen Impulsen, um nach oben auszubrechen. Jochen Stanzl von CMC Markets sieht ihn derzeit bei etwa 12 750 Punkten nach gedeckelt. In dieser Woche war der Leitindex an dieser Marke mehrfach gescheitert.

Auch für den MDax ging es am Donnerstag um 0,34 Prozent nach oben auf 26 968,89 Punkte. Auf europäischer Bühne lag der EuroStoxx 50 knapp mit 0,05 Prozent im Plus./tih/mis

Zugehörige Werte

Adidas 271,80 EUR +0,22% +0,60
Siemens 113,02 EUR +0,76% +0,86
DAX 12.594,39 Pkt. +0,41% +51,95
ADIDAS AG 160,56 USD -0,08% -0,14
SIEMENS AG 66,75 USD +0,87% +0,58
MDAX 26.599,84 Pkt. +0,37% +99,89

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.