onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Nordex: Annahmeperiode für Acciona-Angebot startet – Viel Aussicht auf Erfolg dürfte es nicht haben

onvista
Nordex: Annahmeperiode für Acciona-Angebot startet – Viel Aussicht auf Erfolg dürfte es nicht haben

Die Annahmeperiode des Übernahmeangebots für den Windanlagenbauer Nordex durch den spanischen Großaktionär Acciona beginnt. Die deutsche Finanzaufsicht Bafin habe den Angebotsprospekt genehmigt, teilte der spanische Baukonzern am Montag in Madrid mit. Damit beginne nun die erste Annahmeperiode für die Dauer von 30 Tagen bis zum 18. Dezember. Danach gebe es eine weitere Annahmefrist bis zum 6. Januar. Im Anschluss daran will Acciona die Annahmequote veröffentlichen.

Acciona bietet 10,34 Euro je Aktie. Der Nordex-Aktienkurs lag nach Handelsbeginn bei 12,94 Euro – ein Erfolg des Angebots ist unter diesen Bedingungen also eher unwahrscheinlich.

Im Oktober hatte Acciona bei einer Kapitalerhöhung von Nordex mitgemacht, der Anteil der Spanier war daraufhin von knapp 30 auf rund 36,3 Prozent gestiegen. Wenn die Schwelle von 30 Prozent überschritten wird, muss ein Anteilseigner den anderen Aktionären üblicherweise ein Pflichtangebot machen. Der Angebotspreis richtet sich nach dem Durchschnittskurs der Monate vor der Bekanntmachung des Angebots.

Redaktion onvista / dpa-AFX

Foto: Lukassek/shutterstock.com

- Anzeige -

Schalte jetzt den Rendite-Turbo für dein Portfolio ein!

Mit Dividenden ETFs einfach und bequem ein Zusatz-Einkommen am Aktienmarkt erzielen. In unserem brandneuen, analysieren wir 3 Dividenden ETFs, die wir jetzt spannend finden. Klick hier, um diesen Bericht jetzt herunterzuladen.

Zugehörige Werte

ACCIONA S.A. 112,70 EUR +1,57% +1,75
Nordex 11,45 EUR +1,95% +0,22
DOW JONES SPAIN (PRICE) (EUR) 359,92 Pkt. +0,78% +2,81
DAX 12.774,88 Pkt. -0,12% -15,61

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.