onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

Samsung Display will Produktion klassischer LCD-Panels einstellen

dpa-AFX

SEOUL (dpa-AFX) - Samsung wird bis Jahresende die Produktion klassischer LCD-Panels in Südkorea und China einstellen und stattdessen auf eine Weiterentwicklung der Technologie setzen. "Es wird im nächsten Jahr keine LCD-Produktion mehr geben", teilte die Tochterfirma Samsung Display am Dienstag mit.

Samsung will seine Kapazitäten künftig auf die sogenannte Quantum-Dot-Technologie ("Quantenpunkt") konzentrieren. Diese Displays sind grundsätzlich auch LCD-Flüssigkristall-Bildschirme, haben aber eine zusätzliche dünne Schicht, die die Farben verbessern soll, und arbeiten mit blauem statt weißem LED-Hintergrundlicht.

Das Ende der Produktion klassischer LCD-Panels bei Samsung Display hatte sich bereits seit dem vergangenen Herbst abgezeichnet. Im Oktober hatte der Smartphone-Marktführer angekündigt, 13,1 Billionen Won (9,8 Mrd Euro) zu investieren, um langfristig die Entwicklung und Produktion von Quantum-Dot-Technik voranzutreiben. Zugleich produziert Samsung Display Bildschirme mit OLED-Technologie für die hauseigenen Smartphones - aber auch zum Beispiel für Apples iPhones./dg/DP/jha

Zugehörige Werte

Samsung 893,00 USD +0,79% +7,00
KOSPI 2.088,99 Pkt. +1,22% +25,36
Hang Seng 23.948,41 Pkt. +0,87% +208,56
Dollarkurs 0,895 EUR -0,38% 0,00
QUANTUM CORP 3,84 USD +6,66% +0,24

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.