onvista - Börse, Aktien, News In der onvista-App öffnen
Öffnen

Navigation Zurück Suche Favoritenliste

AKTIE IM FOKUS: HeidelbergCement knicken ein - Unsicherer Ausblick und Chartbild

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Ein unsicherer Ausblick hat die Aktien von HeidelbergCement in einem stark nachgebenden Gesamtmarkt unter Druck gesetzt. Die Papiere des Baustoffkonzerns büßten anfängliche Gewinne von 1,6 Prozent rasch ein und sackten zuletzt unter den schwächsten Werten im deutschen Leitindex Dax um 5,62 Prozent auf 48,70 Euro ab. Im Handelsverlauf war zusätzlicher Verkaufsdruck aufgekommen, nachdem die Anteilsscheine die 21-Tage-Durchschnittsline gerissen hatten, die als Indikator für den kurzfristigen Trend gilt.

HeidelbergCement war zwar eigenen Angaben zufolge solide in das dritte Quartal gestartet, gibt aber wegen der Coronavirus-Pandemie weiterhin keine Ziele für das laufende Jahr aus. Es könne jederzeit wieder zu einer weiteren Infektionswelle mit Auswirkungen auf bereits begonnene oder angekündigte Bauprojekte in den einzelnen Ländern kommen, hieß es. Der Ausblick klinge dem Anschein nach vorsichtiger als zuvor, kommentierte Analystin Elodie Rall von der US-Bank JPMorgan./la/zb

Zugehörige Werte

HeidelbergCement 50,32 EUR +0,64% +0,32
HEIDELBERGCEMENT AG 11,63 USD +0,25% +0,03
DAX 12.592,68 Pkt. -0,11% -13,89
DAX (PR) (CHF) 699,63 Pkt. -0,02% -0,20
DAX (NET RETURN) (EUR) 1.133,57 Pkt. -0,11% -1,25

Das könnte Sie auch interessieren

zur klassischen Ansicht
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.